Bis 15:00 Uhr bestellt, Versand am gleichen Tag

100% natürlich

Pollenallergie bei Pferden

Frühling bedeutet für viele Pferde auch der Start der Weidesaison. Ihr Pferd verbringt mehr Zeit draußen, was nicht für jedes Pferd ein Vergnügen ist. Im Frühjahr fängt alles an zu wachsen und zu blühen. Das bedeutet, dass viele Pollen durch die Luft fliegen. Wie bei Menschen, Hunden und Katzen, können auch Pferde empfindlich auf Pollen reagieren. Wie entsteht Pollenallergie bei Pferden und was sind die Beschwerden und wie können Sie Ihrem Pferd helfen? Lesen Sie hier alles in diesem Blog!

Die Wichtigkeit von Magnesium für Ihr Pferd

Ein Pferdefutterergänzungsmittel, über welches viel gesprochen und geschrieben wird, ist Magnesium. Ein wichtiges Mineral, das Pferde aus verschiedenen Gründen benötigen. Der Niederländische Boden enthält nämlich wenig von diesem Mineral. Dadurch kann schnell ein Mangel entstehen. Es spielt eine wichtige Rolle bei vielen verschiedenen Prozessen im Pferdekörper. Warum ist nun Magnesium so wichtig für Ihr Pferd? Wann geben Sie Ihrem Pferd eine Extraportion Magnesium und welche Form ist dann die beste Wahl? In diesem Blog erzählen wir Ihnen gerne mehr über dieses wichtige Mineral für Pferde.

Pferde massieren

Vielleicht haben Sie sich selbst auch schon mal massieren lassen. Aber wissen Sie auch, dass es wichtig ist, ab und zu Ihr Pferd zu massieren, oder massieren zu lassen? Ihr Pferd ist nämlich ein echter Athlet und deshalb wird auch viel erwartet. Wenn Sie in den Wald gehen, um sich zu entspannen, finden Sie dass Ihr Pferd gut läuft. Vielleicht merken Sie es nicht sofort, wenn sich Ihr Pferd nicht wohlfühlt. Pferde sind Künstler im Kompensieren, da sie ihr Gewicht auf vier Beine verteilen können. Lesen Sie alles in diesen Blog mit DIY Tipps!

MELDE DICH FÜR ANGEBOTE
NEWS UND RATSCHLÄGE AN